© 2019 Yasmin&Tim Photography - Hochzeitsfotografen Frankfurt - Hessen

  • Google+ - Grau Kreis
  • Pinterest - Grey Circle
  • Snapchat - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

FOLLOW US

Brautpaare wie du und ich!

April 24, 2018

WOW! Was für ein sensationelles Brautpaar, sie sehen einfach perfekt aus.

Kein Speckröllchen, keine Falte, kein Pickel und kein Markel!

Dazu dann noch ein Designerkleid der extraklasse mit einer atemberaubenden Kulisse im Hintergrund.

Fertig ist das perfekte Bild des Brautpaares. 

 

Das will ich auch! Puh, aber eigentlich habe ich dafür 10 Kilo zu viel, gar keine langen Haare und heirate nicht in der Wüste sondern in einer Hochzeitslocation mitten in Hessen. 

Mhm und jetzt?

 

Seit einiger Zeit liegt es und am Herzen diesen Blogpost zu verfassen. Zum einen um unsere Gedanken zu sammeln, zum anderen für EUCH! Für euch ganz normale Brautpaare. 

 

 

 

Wer kennt das nicht, einmal durch Instagram geschaut und die Flut an Bilder von Hochzeitsfotografen haut einen schlichtweg um. Auch wir schauen uns täglich dort um und sammeln Inspirationen. 

 

Mittlerweile ist das Thema eigentlich allen relativ klar, zum heiraten wäre es toll einen guten Hochzeitsfotografen an seiner Seite zu haben. Schöne, authentische, fröhliche und natürliche Bilder soll es von eurem großen und besonders einmaligen Tag werden. 

 

Doch da fängt die Schwierigkeit auch schon an: Welchen Fotografen soll ich eigentlich nehmen? 

Da hat man nun die Qual der Wahl, denn Hochzeitsfotografen gibt es viele; In jeglichen Preiskategorien und Stilen kann man seinen Fotografen schon für ein Tageshonorar von 500 Euro oder mehr als 10.000 Euro buchen. Hier sind keine Grenzen gesetzt. 

 

Wir möchten euch ans Herz legen; schaut genau hin! 

Findet ihr die Bilder des Brautpaar-Shootings in irgendeiner Hochzeitsreportage auf dem Blog oder der Homepage des Fotografen wieder? 

Handelt es sich um eine echte Hochzeit oder um ein Styled-Shoot?

 

Immer öfter werden in unserer Branche Styled-Shoots inszeniert.

Styled-Shoots sind wunderschön und wahnsinnig kreativ!

Dabei schließen sich viele Dienstleister der Hochzeitsbranche aus verschiedensten Kategorien zusammen und planen die perfekte Hochzeit unter einem bestimmen Motto. Das wohl überlegte Farbkonzept findet ihr in der Papeterie, den Blumen, dem Haarschmuck, der Torte, der Deko, einfach überall wieder. 

Das Ergebnis der Styled-Shoots könnt ihr dann anschließend oft auf Hochzeitslogs wie Hochzeitswahn, Hochzeitsguide etc. bewundern und euch für eure eigene Hochzeit inspirieren lassen. 

 

 

 

Aber was ist der Unterschied zwischen einer Hochzeit und einem Styled-Shoot und wie erkennt ihr ihn?

 

Für uns Hochzeitsfotografen ist das ganz einfach: der Stress!

Alle die uns an ihrem großen Tag dabei hatten wissen, dass uns nach einer gewissen Zeit der Schweiß auf der Stirn steht. Euren ganz besonderen Tag in Bildern festzuhalten ist für uns nämlich ein wahrer Sport und an diesem Tag muss alles sitzen. 

 

Das Bedarf einer gewissen Übung und der Gabe auch in stressigen und anstrengenden Situationen noch kreativ zu arbeiten, sowie auf alle kleinen Situationen vorbereitet zu sein. 

In welcher Reihenfolge passiert was bei der Trauung; ob standesamtlich, katholisch, evangelisch oder einer freien Trauung. In diesen Momenten muss einfach alles passen. 

 

Auch beim Brautpaar-Shooting können keine Stunden vergehen. 

Ihr seid angespannt, aufgeregt, die Gäste warten und wir möchten dann auch noch, dass ihr euch so natürlich wie möglich vor unserer Kamera zeigt :)

Dabei habt ihr vielleicht noch nie vor der Kamera gestanden!

 

Anders ist es beim Styled-Shoot, bei dem vielleicht sogar professionelle Models gebucht wurde und die tollen Aufnahmen in aller Ruhe und Entspannung abgelichtet wurden. 

 

Unser Tip: Checkt die Website! Euch gefallen die Bilder die ihr auf der Seite seht? Dann durchstöbert doch mal den Blog. Findet ihr die Bilder, die euch so gut gefallen, auch in kompletten Hochzeitsreportagen wieder? Gibt es eine Trauung, gibt es Gäste? Ja? Dann nichts wie ran und ab zur Buchung.

Weichen die Bilder und deren Qualität der echten Hochzeitsreportagen erheblich von den anderen Bildern ab oder sind vielleicht gar keine zu sehen? Dann lasst euch auf jeden Fall eine Reportage des Hochzeitsfotografen zeigen und schaut genau hin ob das die Art von Bilder sind, die ihr euch für euren Hochzeitstag wünscht. 

 

Sollte euer Fotograf auch die Party am Abend fotografieren, so schaut euch unbedingt auch die entsprechenden Bilder des Abends an. Ein professioneller Umgang mit dem Blitz ist nicht überall gegeben. :)

 

Unsere Meinung: 

 

Kreativität braucht keine Models.

Wir hatten in den letzten 4 Jahren einige Brautpaare vor der Linse.

Große, kleine, dicke, dünne! 

Wir haben Hochzeiten in günstigen und teuren Locations fotografiert, auf Feldern, am Dorfrand, mitten in der Stadt.

 

Wir zeigen euch aus ganzem Herzen echte Hochzeit und echte Brautpaare, wie du und ich! 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Hochzeitsreportage Blaues Wasser Frankfurt

January 4, 2019

1/8
Please reload

Aktuelle Einträge

September 16, 2019